Zum Inhalt springen

Über mich

Mal wieder im Krankenhaus

Hallo ich bin Jerome. Ich bin 4 Jahre alt und habe das Burkitt-Lymphom. Keine Angst , Ich erkläre was das ist und kämpfe für meine Genesung. Wenn meine Eltern sagen:

Du musst ‚Jetzt Leben Jerome‘, dann werden wir gemeinsam den Krebs besiegen.

…dann meinen Sie das ernst. Zusammen mit meinem Bruder leisten Sie übermenschliches, aber ganz alleine schaffen Sie das nicht. 

Jeder Mensch möchte unabhängig und selbstbestimmt sein Leben gestalten. Und dann kommt der Punkt an dem man den Mut aufbringen muss, sich und Anderen einzugestehen dass man auf Hilfe angewiesen ist und es nicht mehr alleine schafft.

Mario W. / Papa

Wenn ich wieder gesund bin möchte ich gerne wieder Fußball spielen, mit meinem Bruder toben und zum ersten Mal das Meer sehen.

Meine Familie:

Mario, Jerome, Jeanero, Irina

Links steht mein Papa Mario. Er ist selbstständiger IT-Berater und Hausmann, passt also auch auf uns Kinder auf. Gerade baut er das Gäste-WC zu einem zweiten Bad um: meinem Bad, damit ich nicht mit Bakterien und Viren der anderen in Berührung komme.

Der zweite bin ich. Ich habe gerade wenig Haare wegen der Chemo. Aber die wachsen nach.

Neben mir, mein älterer Bruder Jeanero. Der geht eigentlich in die erste Klasse, macht aber gerade Home-Schooling damit er keine Keime mit nach Hause bringt.

Rechts steht meine Mama Irina. Sie ist Rechtsfachwirtin in einer Münchner Kanzlei, geht aber im Moment nicht mehr zur Arbeit, damit sie bei mir im Krankenhaus sein kann, während ich stationär die Chemo bekomme.

Wir leben in einer Mietwohnung und fühlen uns seit bald 10 Jahren in dem schönen Kaufering zu Hause.

Vielen Dank für ihr Interesse, die Unterstützung und die Genesungswünsche. 🙂

Kommentare sind geschlossen.